Norbert Lang

Geschäftsführer bei EBL - EDV Beratung Lang KG
Empfohlen 

Digitalisierungsprojekte erfolgreich starten

Das Schlagwort Digitalisierung ist in aller Munde. Wir digitalisieren alles und jeden. Viel wird hier geschrieben, Vorträge gehalten und Informationen geteilt.

Doch was steckt jetzt wirklich dahinter und vor allem was haben Sie davon. In meiner BLOG-Reihe "Digitalisierung" versuche ich hier etwas Licht in die Angelegenheit zu bringen und werde anhand praktischer Beispiele aufzeigen was den alles so möglich ist und was aus unserer Sicht Sinn macht.

Aller Anfang ist schwer 

Am Anfang eines jeden Digitalisierungsprojektes steht die Überlegung "Warum soll ich das machen?". Das ist eine der wichtigsten Fragen bei dem ganzen Thema, niemand investiert Zeit und Geld ohne ein klares Ziel. Und hier beginnen wir unsere Reise in´s digitale Zeitalter. 

- Warum

- Was

- Wann

Diese einfachen Fragen stehen am Anfang. Jetzt ist es für viele gar nicht so einfach diese zu beantworten?

- Warum

Ohne zu wissen was den alles Möglich ist kann ich diese Frage schon mal gar nicht beantworten. Ich denke gar nicht an Möglichkeiten die heutzutage schon möglich sind. Ob es jetzt die mobile Datenerfassung durch meine Servicemitarbeiter ist oder die Einführung von HomeOffice Arbeitsplätzen bis hin zur Unterstützung der Produktion durch den Einsatz moderner Datenanalysewerkzeuge.
Das bedeutet ich benötige schon in dieser Phase einen Spezialisten mit an Bord.

- Was

Diese Frage hängt unmittelbar mit dem Warum zusammen geht aber schon deutlich in die Tiefe. Soll der Außendienst nur die Zeiterfassung mobil erledigen oder soll er auch die Projektdokumentation vor Ort erledigen können? Wie bekomme ich die Daten in mein aktuelles System? Welche organisatorischen Umstellungen sind nötig.
Auch hier ist es hilfreich einen Experten dazu einzuladen.

- Wann

Schlussendlich wird ein konkreter Projektplan erstellt in welchem Milestones und Projektziele definiert sind, Projektgruppen zusammengestellt und die Ergebnisse laufend überwacht werden.

In all diesen Phasen begleiten wir, das Team von EBL, sie bei Ihrem Projekt. Hierfür haben wir einen eigenen Workshop in´s Leben gerufen in welchem wir die grundlegenden Fragen gemeinsam beantworten und Ihr Projekt erfolgreich starten können.

Fragen Sie mich: 02245/3435 oder n.lang@ebl.at

Hier noch ein paar Links zu interessanten Artikeln zum Thea von Microsoft.

In meinem nächsten BLOG-Artikel befasse ich mich mit den schier unendlichen Möglichkeiten von Cloudbusiness.


...

Digitalisierung im Mittelstand: Es braucht eine neue Arbeitskultur

Im Mittelstand herrscht Hochkonjunktur. Es ist höchste Zeit, Arbeit neu zu denken, um den Anforderungen der Digitalisierung im Mittelstand gerecht zu werden.
...

5 Tools in Office 365 für KMU | News Center Microsoft

Kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) tun sich mit der Digitalisierung oft schwer. Hier sind 5 Tools in Office 365 speziell für den Mittelstand!
...

Office Mobile Apps künftig in allen Office 365 Business Plänen verfügbar

Digitalisierung für alle bedeutet, auf die Bedürfnisse der Mitarbeiter und ihre Anforderungen an den Modern Workplace einzugehen. Darum integriert Microsoft die Office Mobile Apps künftig in alle Office 365 Business-Pläne, um mobiles Arbeiten in allen Fachbereichen und Branchen zu ermöglichen.

Sind Sie schon gehackt?
EBL und Microsoft, eine langjährige Verbindung

Ähnliche Beiträge

Zum Seitenanfang