Norbert Lang

Geschäftsführer bei EBL - EDV Beratung Lang KG

Digitalisierung? Ein Beispiel

Urlaub ist schön. Herrlich nichts zu tun und einfach nur die Seele baumeln lassen. Meine geliebte Frau und ich haben sich ein Platzerl auf Teneriffa ausgesucht, ein nettes Hotel gebucht und mit Eurowings (einmal und nie wieder) sind wir direkt hierher geflogen. Vom Flughafen wurden wir abgeholt und in´s Hotel gebracht wo wir freundlich (mit Sekt) empfangen wurden (Übrigens wirst du am Flughafen schon mit Wein und Brötchen versorgt, wahrscheinlich wissen die das es bei Eurowings außer unfreundlichen Personal nichts gibt).


Einchecken und dann kommt die hinter dem Tresen mit der Hotel-APP. Ich nicht fad und lad mir diese natürlich gleich herunter (QR-Code, kein langes Suchen). Was kann diese APP nun.

- Du hast eine Plan von der Hotelanlage (Okay, kann ich auf Papier auch)
- Du hast ALLE Restaurants aufgeführt, mit Speisekarte und kannst direkt reservieren
- Du hast direkten Zugriff auf´s Zimmerservice und kannst auch gleich ordern
- Veranstaltungen werden über die APP gepusht

Summasummarum eine runde Sache, ich bin mir sicher das diese APP für das Hotel einiges an Umsatzplus gebracht hat da der Zugang zu den Restaurant´s und Bar´s vereinfacht wird. Zimmerservice? APP öffnen, was hättest du gern, und schon erledigt.

Ich finde diese APP eine gelungene Umsetzung des Themas Digitalisierung, die Kosten hat sie sicherlich schon dreifach hereingespielt. (Ganz abgesehen von der zeitlichen Ersparnis an der Rezeption immer die gleichen Fragen der Touristen zu beantworten)

Wer mehr zu dem Thema wissen will kommt am 12.November nach Wolkersdorf in´s Ecocenter, da stehe ich Rede und Antwort zu dem Thema.


Auf der Suche nach neuen Herausforderungen?
Digitalisierung im Weinviertel, Veranstaltung in W...

Ähnliche Beiträge

Zum Seitenanfang