Norbert Lang

Geschäftsführer bei EBL - EDV Beratung Lang KG

Inspire: Part 2 "die ersten Tage"

​Nach einer langen und anstrengenden und amüsanten Anreise in Vegas gelandet stürze ich mich in ... Ja in Was denn. 

Der erste Tag dient der Erholung von der Anreise. Erstes Kennenlernen vom Convention Center um den Badge abzuholen, dann einen kleinen Snack und ab in´s Bett, die Folgen der Zeitumstellung sind doch stark spürbar.

Tag 2: Um 6:00 raus aus den Federn es ist ja WM-FINALE. Durch die Zeitverschiebung bei uns um 8:00 in der Früh. Glücklicherweise hat unser Team Austria einen Platz im Hofbräuhaus reserviert, da fühlt man sich gleich wie zuhause. Zum Frühstück gibt´s Käsekrainer und Schweinsbraten, danach gehst du gleich wieder schlafen. 
Die ersten Bekanntschaften werden geknüpft, die ersten Kontakte hergestellt. Ich spüre schon das wird eine lässige Woche.

Am Nachmittag dann die erste Session. FTA (First time Attendees ) damit man sich zurechtfindet. Großes Thema ist Teambuilding, das bringt uns auch Nancy Watt nahe, eine Powerfrau. 

Auch sonst viel gute Informationen wo was ist und wie die Abläufe sind.

Danach geht´s mit dem Team Austria ab zum Riesenrad und danach Bowlen. Beides sehr gelungen Veranstaltungen, danke an Armin Skoff und Andreas Stemmer für die Organisation.

Um 11:00 in´s Hotel, dieses liegt in Downtown, ca. 30 Minuten vom Strip und dem Convention Center entfernt. Morgen geht´s los mit der ersten Keynote, gespannt ich bin.


Modern Workplace bei EBL
There an back again

Ähnliche Beiträge

Zum Seitenanfang