Norbert Lang

Geschäftsführer bei EBL - EDV Beratung Lang KG

Neue Bedrohungen unterwegs

In letzter Zeit sind wieder vermehrt Betrüger im Internet unterwegs welche es auf unser Geld abgesehen haben. Die Methoden werden immer perfider. Hier eine kleine Auswahl und einfache Gegenmaßnahmen.

Hier eine kurze Zusammenfassung der aktuellen Bedrohungen, für weitere Info´s gibt es die Website https://www.watchlist-internet.at/ 



Rechnungen von Austrian Domain Hosting

Vermehrt kommen Mails mit Rechnungen der Firma "Austrian Domain Hosting" in Ihren Posteingang. Hierbei handelt es sich um Betrüger. Es findet sich kein Hinweis auf der Rechnung für welche Domain diese Rechnung gelten soll.

Nicht einzahlen, löschen.


Rechnungen von Office 365

​Auch Rechnungen von Office 365 sind als Betrugsversuch einzuordnen. Hier wird versucht Office365 zu erwischen.

Office 365 von Microsoft wird entweder über Microsoft oder über Ihren CSP-Partner abgerechnet.

Nicht einzahlen, löschen.


Rechnungen von A1

​Auch mit A1 Rechnungen wird viel Unfug getrieben. SIe erhalten ein e-Mail in welchem Sie aufgefordert werden Ihre Rechnung vom A1 Portal herunterzuladen. Wen Sie dies tun laden Sie eine Trojaner welcher Ihre Dokumente verschlüsselt.

Achtung die Website sieht täuschend echt aus.

Nicht herunterladen, löschen.

Office 365 in der Praxis
Vernetzte Bäume

Ähnliche Beiträge

Zum Seitenanfang